Yellow Cake - Die Lüge von der sauberen Energie (Filmvorstellung)

ein Film von Joachim Tschirner (2005 - 2010, 108 min.)

Der Film
Der Anfang der nuklearen Kette ähnelt einer Terra incognita. Über dem Uranerzbergbau liegt seit fünfundsechzig Jahren ein Geflecht aus Geheimhaltung und Desinformation. Weltweit und bis heute. Selbst in den jüngsten Debatten über die Atomkraft spielen die verheerenden Folgen des Uranerzbergbaus keine Rolle.

 

Deutschland, einst drittgrößter Uranproduzent der Welt, hätte allen Grund zur Sensibilität. Doch die Regierung beschließt, die Laufzeit der Atomkraftwerke zu verlängern.
In einer Zeit der neuen nuklearen Euphorie nimmt der Film den Zuschauer mit auf eine Reise, die von den ehemaligen ostdeutschen Uranprovinzen Thüringen und Sachsen zu den großen Uranminen der Welt in Namibia, Australien und Kanada führt.

Yellow_Cake_AUSTRALIEN-JEFF_sitzt-2


Australien, Northern Territories, Koongarra Urandeposit

Jeffrey Lee vom Djok-Stamm trägt als Stammesältester die Verantwortung für das Land seiner Vorfahren. Er verbietet dem französischen Staatskonzern AREVA den Abbau von Uran. Geschätzter Wert der Uranlagerstätte: drei Milliarden Euro.

Copyright: UM WELT FILM Produktion

 

NEU - DVD's bestellen: über die website www.yellowcake-derfilm.de


Yellow Cake - die Lüge von der sauberen Energie

terra ingognita - DIE WISMUT (Doppel-DVD)

oder beide als Paketangebot

Allgemeine Lizenzbedingungen

Die DVDs werden ausschließlich für den privaten Gebrauch lizensiert.

Für den öffentlichen Einsatz (zum Beispiel in Schulen, Einrichtungen der politischen Bildung, Kinos etc.) gelten spezielle Lizenzbedingungen. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte an das Verleihteam unter yellowcake-verleih©umweltfilm.de.

Medienzentren, die an der DVD "Yellow Cake" interessiert sind, wenden sich bitte an www.filmsortiment.de

 

 

AKTUELLE SPIELTERMINE

NEUSCHÖNAU - Festival NaturVision 2011
15. Juli 2011 • 20.30 Uhr • Waldkino
17. Juli 2011 • 13.00 Uhr • Großer Saal

SINSHEIMCityDome
20. Juli 2011 • 18 Uhr • 20.30 Uhr

CHEMNITZ- CLUBKINO Siegmar
25. Juli 2011 bis 27.07.11 • Uhrzeit folgt

LEIPZIG - KINOBAR PRAGER FRÜHLING
28. Juli bis 30. Juli 2011 • 19 Uhr

HALLE (Saale) - Hörsaal XX im Melanchtonianium
28. Juli 2011 • 19 Uhr
Kooperationspartner: Greenpeace, Grüne Hochschulgruppe

NÜRNBERG - Krafft'scher Hof
24. August 2011 • 20.45 Uhr
Kooperationspartner: Mobiles Kino Nürnberg

SOLOTHURN Schweiz - Altes Spital
26. August 2011 • 20.00 Uhr

BRAUNSCHWEIG - UNIVERSUM Filmtheater
29. Juli 2011 • 19 Uhr

BAD DOBERAN - Kamp Theater Bad Doberan
25. - 27. September 2011 • Uhrzeit in Kürze
Kooperationspartner: Grüne Jugend

REUTLINGEN - VHS Reutlingen
08. November 2011 • 19.30 Uhr

MÜNCHEN- Gasteig München
09. November 2011 • 20 Uhr
In Anwesenheit des Regisseurs

KAUFBEUREN - VHS-Kulturkino
10. November 2011 • 19.30 Uhr
Kooperationspartner: Greenpeace Kaufbeuren

lesen Sie mehr unter...

Trailer ansehen:
''Yellow Cake - Die Lüge von der sauberen Energie'' (deutsch)
"Yellow Cake - ... " (Trailer - English)